Aktuelle Termine

Unsere aktuellen Termine finden Sie immer auf unserer Facebook-Seite!

Posted on
This post is filed under Allgemein
snowman-575115_1920(1)

Marples Scout Day

Ein Tag im Marples zugunsten der Pfadfinder in Huckarde und des Stammes St.Franziskus Dortmund Mitte. Wir spenden die Gewinne des Tages!
Programm: Im Pfauenzimmer gibt es eine bezaubernde Geschichte des Schneemanns in englischer Sprache, für Gross und Klein. Martin Smith erzählt liebevoll die Geschichte der Freundschaft eines kleinen Jungen und seines Schneemanns, musikalisch untermalt.
Die Aufführung findet um 15 Uhr und 16.30 Uhr statt und dauert jeweils 45 Minuten. Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person.
Im Mühlenzimmer wird es gemütlich mit Apfelpunsch, Kuchen, Suppe und warmen Getränken. Für daheim kann unsere beliebte Marmelade und Shortbread erworben werden.
Die Pfadfinder leisten deutschlandweit wichtige Arbeit für Kinder und Jugendliche, darum haben wir uns entschlossen unsere Stämme am Marples und Heimatviertel zu unterstützen.
Natürlich können Sie sich an diesem Tag auch über die Arbeit der Pfadfinder, die unterschiedlichen Gruppen und Aktivitäten informieren.
Wir bitten um Anmeldung, insbesondere für den „Snowman“

Posted on
This post is filed under Allgemein
women-in-the-1920s-flat-rock-org

Winterliche Neuigkeiten

Ab dem 10.10.2018 haben wir eine neue Herbst-Winter-Speisekarte. Freuen Sie sich auf die frische, britische Winterküche! Das Programm für die ersten Monate des Jahres 2019 steht, es erwarten Sie wieder kriminelle Freuden und Spannung im Pfauenzimmer.
Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten!

Posted on
This post is filed under Allgemein
Ihr Mörderlein kommet

Murder Mystery Tea Time – Ihr Mörderlein kommet…

18.November 2018,  15-18 Uhr
17.Februar 2018, 15-18 Uhr

Wir schreiben das Jahr 1920…
Nicolas Conman und seine Frau Adelaide sind durch die Erfindung eines Toilettenventils unverschämt reich geworden. Dabei hatte Adelaide doch in den Augen ihrer Schwestern die schlechteste Partie mit dem Tagträumer Nicolas gemacht, und nun bewohnt sie sogar das Herrenhaus „The Elms“ in Cornwall…
Nicolas Glück hält leider nicht an.
Heute feiert der Selfmade-Millionär im Kreise seiner großen Familie seinen letzten Geburtstag. Nicolas ist nämlich todkrank. Vor zwei Wochen entdeckte sein Schwager einen tödlichen Tumor in seiner Lunge. So kommen noch mehr Erbschleicher als üblich, buhlen um Gunst und Habe. Und planen offensichtlich Morde. Denn mindestens einer von ihnen geht über Leichen!
Welche Rolle werden Sie übernehmen? Und was führen die anderen im Schilde? Das Spiel wird es ergeben, denn es ist nichts so wie es scheint.

Ticket: 49,50€
Leistungen:
– Tea Time Buffet und Sektempfang, (zzgl. Getränke)
– Spielmaterial (Rollenheft, Accessoires & Requisiten)

Voranmeldung erforderlich. Tickets online erhältlich oder direkt vor Ort im Marples. Abendgarderobe im Stil der 20er Jahre willkommen!

Posted on
This post is filed under Allgemein
melange Herbst 4

Charles Dickens – Ein Weihnachtslied in Prosa

Termine: 6.12. und 8.12.2018 , jeweils 19 Uhr

Melange im Marples
Eintritt: 45,50 Euro p.P. (inkl. 3-Gänge-Menü)
Das saisonale Menü ist auch als vegane Variante erhältlich.
Plätze können ab sofort vorgemerkt werden.

Charles Dickens: „Ein Weihnachtslied in Prosa“
Erzähltheater-Abend mit Achim Brock

Charles Dickens (1812-1870) ist einer der meistgelesenen Schriftsteller der englischen Literatur. Mit Oliver Twist, Nicholas Nickleby oder David Copperfield hat er unvergessliche literarische Figuren geschaffen.
1843 schrieb Dickens „A Christmas Carol in Prose“, die berühmte Weihnachtsgeschichte, in der eine phantastische Handlung mit einem moralischen Zweck verknüpft wird. Der Autor verfolgte dabei die Absicht, die Aufmerksamkeit des Lesers auf die Not der Armen in der Gesellschaft Englands zu lenken. Tatsächlich erschien das Buch kurz vor Weihnachten, am 19. Dezember 1843. Der herzlose Geschäftemacher Ebenezer Scrooge wandelt sich darin zu einem gütigen, die Not der Menschen lindernden alten Herrn. Dickens bedient sich hierfür der Mittel der Groteske: Am Heiligen Abend erscheinen dem alten Geizhals drei Geister in Folge. „Die Wege der Menschen deuten ein bestimmtes Ende voraus, auf das sie hinführen, wenn man auf ihnen beharrt. Aber wenn man von den Wegen abweicht, ändert sich auch das Ende“, erkennt Scrooge und wird fortan zu einem anderen Menschen.
Lauschen Sie dem Schauspieler und Erzähler Achim Brock, und folgen Sie ihm in das London des 19. Jahrhunderts! Schreiten Sie durch dichten Nebel und eisiger Kälte auf ein dunkles, graues Gebäude zu und lernen Sie den Besitzer Scrooge kennen, der ein habgieriger alter Sünder ist, verschwiegen, verschlossen und einsam wie eine Auster… Hören Sie von der wunderbaren Wandlung des Ebenezer Scrooge!
Achim Brock absolvierte seine Ausbildung an der Schauspielschule in Hamburg. Es folgten u.a. Theater-Engagements in Landshut, Detmold, Eßlingen und Essen. 1992 gründete er das Erzähltheater Achim Brock.

Posted on
This post is filed under Allgemein
Melange Herbst 3

Blut ist dicker als Wasser – Mord und Menü nach Edgar Wallace

Termine: 26.1.2019 und 23.2.2019 , jeweils ab 19 Uhr

Melange im Marples
Eintritt: 45,50 Euro p.P. (inkl. 3-Gänge-Menü)
Das saisonale Menü ist auch als vegane Variante erhältlich
Plätze können ab sofort vorgemerkt werden.

Blut ist dicker als Wasser. Menü und Mord nach Edgar Wallace
mit Caroline Keufen und Martin Bross

Davor zittert jeder Veranstalter: Das Restaurant ist voll besetzt, das Publikum wartet, aber die Schauspieler sind nicht da. Sie stehen im Stau, nur zwei Techniker mit ein paar Requisiten waren schon vorgefahren. Sie versuchen, den Abend zu retten, und spielen furchtlos alle Rollen. Dabei kommt es natürlich zu einigen komödiantischen Verwicklungen.
Die Handlung des Stücks könnte Fans britischer Kriminalliteratur im Stile von Edgar Wallace oder Agatha Christie bekannt vorkommen. In einem alten, abgeschiedenen Schloss wird das Testament eines reichen Lords eröffnet. Die geldgierige Verwandtschaft erwartet eine Überraschung: Sie muss erst einmal eine gewisse Zeit zusammen verbringen, bevor es ans Erben geht. Schon bald kommt es zu mysteriösen Todesfällen. Da gibt es einen Anwalt, der in Abwesenheit von Scotland Yard für Recht und Ordnung sorgt, eine snobistische Lady, ihren abgedrehten Musikersohn, einen wahnsinnig wirkenden unehelichen Sohn des Lords, der auf den seltsamen Namen Kinski hört, einen skurrilen Butler und viele andere Personen. Durch das energiegeladene Spiel und die ständigen Rollenwechsel bekommt der Krimi viel parodistischen Humor. Das Publikum darf am Ende mitraten, wer der gewissenlose Mörder ist.
Blut ist dicker als Wasser“ ist ein kurzweiliger Abend, der Krimiklischees auf die Schippe nimmt und doch großen Respekt zeigt vor den Meistern der mörderischen Unterhaltung.
„Die Zuschauer erlebten eine unglaublich witzige Vorführung. Die schauspielerische Leistung war tatsächlich außergewöhnlich: ein Verwirrspiel um die Handlung der Wallace-Geschichte ‚Das indische Halstuch’“ (Westfälische Rundschau).
„Mit seiner speziellen Machart war das Krimi-Dinner erfreulich anders als andere Mord-Mahlzeiten. Ein Schauspiel aller erster Güte. Das Zwei-Personen-Stück nimmt das ansonsten blutrünstige Morden heiter aufs Korn, persifliert es galant und bleibt dabei stets spannend“ (Ruhrnachrichten)

Posted on
This post is filed under Allgemein
33579916_10204417216986059_1372045564908142592_n

6. Stammtisch der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft in Dortmund

 

Termin:  3. August 2018 , ab 19 Uhr

Alle Mitglieder der Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft, Leser des Baker Street Chronicle und Sherlock-Holmes-Interessierten sind herzlich zum 6. offiziellen DSHG-Stammtisch in Dortmund eingeladen!

Eine Kleinigkeit Essen, etwas Trinken und über Sherlock Holmes plaudern – vor allem aber Mitglieder, Fans und neue Freunde kennenlernen… Wir und Paul Brian Furey freuen uns sehr auf euer Kommen!

Jeder zahlt natürlich selbst – aber RESERVIERUNG unbedingt erforderlich: Mail an info@Sherlock-Holmes-Gesellschaft.de

 

Posted on
This post is filed under Allgemein

Outlander Stammtisch Dortmund

outlanderEin Stammtisch für alle Interessierten rund um die Highland Saga von Diana Gabaldon.
Gegründet von Mitgliedern der FB Gruppen “ Outlander Deutschland“ und “ Outlander Germany – German Sassenachs“, bietet der Stammtisch Platz für viele Gespräche.
Lesen Sie die Bücher, oder gucken die Serie? Oder beides?
Waren Sie schon mal in Schottland, oder planen Sie sie eine Reise dorthin? Interessieren Sie sich für Highland Games, Whisky und schottische Küche?
Dann kommen Sie vorbei! Rufen Sie uns bitte an und reservieren Sie einen Platz.

Termine:

13.Juli 2018

Posted on
This post is filed under Allgemein

Mord im Orient Express – Murder Mystery NIGHT, Station Marples

mioDer Orient Express macht Station im Marples! Sichere Dir eine Rolle und spiel´ bei der MURDER-MYSTERY NIGHT um Dein Leben!

Du hast Mord im Orient Express als Buch gelesen und dir die Romanfiguren bildblich im Kopf vorgestellt? Du hast den Film geguckt und mitangesehen wie andere die Romanvorlage interpretiert haben? Dann erfahre jetzt die konsequente Steigerung und erlebe Orient-Express als Live-Rollenspiel bei einer MURDER-MYSTERY NIGHT! Hier hast Du die Gelegenheit die Romanfiguren selbst zu spielen und so den Ausgang der Geschichte aktiv mitzugestalten. Vielleicht endet Deine Fahrt im Orient Express anders, als Du es vom Buch oder dem Film her kennst… Komm als Racheengel zum Zug und finde es heraus!

Leistungen:
– Orient-Express Buffet, (zzgl. Getränke)
– Spielmaterial (Rollenheft, Accessoires & Requisiten)

Voranmeldung erforderlich. Tickets online erhältlich oder direkt vor Ort im Marples. Abendgarderobe im Stil der 20er Jahre willkommen!

Fahrplan Orient-Express, Station Marples:
– 15:00 Uhr – Einfahrt Marples
– 15:05 Uhr – Billett-Kontrolle und Platzzuweisung (Rollenvergabe)
– 15:20 Uhr – Sekt-Empfang im Speisewagon
– 15:30 Uhr – Einführung & Spiel
– 17:15 Uhr – „Who-Is-Who-Runde“
– 18 Uhr – Ende und Abfahrt

Weitere Details zu MURDER-MYSTERY NIGHT:
http://www.private-mystery.com/

Weitere Details zum Mord im Orient Express – dem Live-Rollenspiel:
http://www.private-mystery.com/live-rollenspiele/mord-im-orient-express/

 

Termine:

Sonntag, 21. Januar
Sonntag, 18. März
Sonntag, 13. Mai
Sonntag, 21. Oktober
Sonntag, 2. Dezember
Posted on
This post is filed under Allgemein

Marples Curry Club

Homepage Curry ClubMarples Curry Club – jede zweite Woche im Monat widmen wir unsere Wochenkarte den Curries aus verschiedenen Ländern. Der Begriff „Kaari“ kommt aus dem Tamilischen und bedeutet Sauce.
Alleine in Indien gibt es viele verschiedene Zubereitungsarten und Varianten, dazu kommen die anderen asiatischen Länder wie Malaysia, Sri Lanka und Thailand, in denen mit den wunderbarsten Gewürzen gekocht wird.
Gehen Sie mit uns auf die Reise und entdecken Sie in jeder zweiten Woche des Monats Curries (mit und ohne Fleisch), Gewürzreis, Curry Cooler, Lassi, leckere Vorspeisen, exotische Nachspeisen.

Die aktuelle Wochenkarte erhalten Sie jeweils auf unserer Facebookseite

Posted on
This post is filed under Allgemein