Aktuelle Termine

Unsere aktuellen Termine finden Sie immer auf unserer Facebook-Seite!

Posted on
This post is filed under Allgemein

Murder-Mystery Tea Time – Das Wirtshaus im Schwarzwald

47225708_782860605391687_2617155007765544960_nSüddeutschland zur Zeit der Französischen Revolution

Spitzbubenland! So nennt man um das Jahr 1800 den Schwarzwald. Räuber treiben ihr Unwesen, Menschen verschwinden auf Nimmerwiedersehen. Hierhin verschlägt es niemanden freiwillig. Ob Adel, Klerus oder einfache Bauern – niemand ist hier sicher.

Ausgerechnet hier kommt des nachts eine vollbesetzte Kutsche zum Erliegen. Die Passagiere sind gezwungen, in einem dubiosen Wirtshaus Schutz und Obdach zu suchen. Doch was nach Rettung aussieht, entpuppt sich bald als tödliche Falle. Und das nicht nur für die Neuankömmlinge!

Wem wirst Du Dich anschließen, wenn es hart auf hart kommt? Den Rebellen, den Räubern, dem Klerus oder dem Adel? Dies Nacht überlebst Du nur mit Verbündeten und jeder Menge Raffinesse. Doch Obacht, wenn Du Dich ungeschickt anstellst oder den Mund an der falschen Stelle zu weit aufreißt, ist Freund und Feind schnell ein und dieselbe Person. Denn nichts ist wie es scheint und niemand spielt hier mit offenen Karten. DU hoffentlich auch nicht. 😉

Leistungen:

Tea Time Buffet
Spielmaterial
Requisiten
Accessoires

Infos zu Spiel und Rollen:
https://www.private-mystery.com/live-rollenspiele/das-wirtshaus-im-schwarzwald/

Verbindliche Anmeldung zwecks Rollenvergabe erbeten!

Termin: Sonntag, 5. Mai 2019, 15-18 Uhr

Posted on
This post is filed under Allgemein

Steampunk DIY Treffen

34818809_10204469779380086_8441829078658449408_n
Ob Steampunk-Neulinge oder alte Hasen…alle sind willkommen!
Materialien, Bezugsquellen, Schnittmuster, Techniken und Projekte besprechen – und nette Leute aus der Gegend kennenlernen.
Weitere Treffen, evtl zu Workshops, sind gewünscht.
Bitte meldet Euch an!

08.02.2018 , ab 19 Uhr

Posted on
This post is filed under Allgemein
Melange Herbst 2

Sherlock Holmes: Murder & Moor

Termin:
22.März 2019, 19 Uhr

Melange im Marples
Eintritt: 45,50 Euro p.P. (inkl. 3-Gänge-Menü)
Das saisonale Menü ist auch als vegane Variante erhältlich.
Plätze können ab sofort vorgemerkt werden.

Sherlock Holmes: Murder & Moor
Live-Hörspiel mit Stefan Keim

Der monströse Hund von Baskerville mordet im Moor. Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson begeben sich auf gefährliche Spurensuche. Verwickelt sind die Fälle, fast perfekt die Verbrechen, doch mit scharfem Verstand und genauer Beobachtung löst Holmes auch die verzwicktesten Fälle. Eine junge Frau wird zur Millionenerbin, aber finstere Gestalten sind hinter ihrem Reichtum her. Ein Einbeiniger flößt seinen Opfern panische Angst ein, vergiftete Dornen sirren durch die Luft. Holmes bietet sein ganzes Können auf, doch der Mörder scheint ihm diesmal durch die Lappen zu gehen. Oder verbirgt sich hinter dem Mann mit dem Holzbein ein weitaus schrecklicheres Geheimnis?
Auch das skurrile Privatleben der beiden Detektive gerät ins Blickfeld. Die Männer-WG in der Baker Street bringt durchaus Konflikte hervor, zum Beispiel, wenn Holmes sich gelangweilt in den Kokainrausch flüchtet und Dr. Watson sich plötzlich und unerwartet in eine Klientin verliebt.
Mit hintergründiger Ironie und britischem Understatement bringt Stefan Keim den größten Detektiv der Welt wieder zum Leben.
„Es ist eine wahre Freude, ihm zuzuhören! Stefan Keim produziert mit seinem Keyboard allerlei Geräusche und Melodien. Dazu spricht er verschiedene Rollen in ganz eigenen Stimmfärbungen – und das mit einem Volumen, das den überraschten Gästen auch mal einen Schrecken einjagt. Ihm gelang es, sowohl mit seiner temporeichen Erzählung als auch mit seiner starken Bühnenpräsenz alle Zuhörer in seinen Bann zu ziehen“ (Ruhrnachrichten, Dortmund).
Stefan Keim ist Autor, Journalist, Moderator und Schauspieler. Seine kabarettistischen Auftritte führten ihn zu über hundert verschiedene Kleinkunst-Bühnen im gesamten Bundesgebiet.

Posted on
This post is filed under Allgemein
steam-3160715_1920(1)

20.000 Meilen unter den Meeren – nach Jules Verne

13. April 2019, 19 Uhr

Melange im Marples
Eintritt: 45,50 Euro p.P. (inkl. 3-Gänge-Menü)
Das saisonale Menü ist auch als vegane Variante erhältlich.
Plätze können ab sofort vorgemerkt werden.

„20.000 Meilen unter den Meeren“ – nach Jules Verne
Live-Hörspiel mit Martin Bross

„Wo war ich? – Ich mußte es unbedingt wissen und wollte mir schon den Helm vom Kopf reißen, als Kapitän Nemo auf mich zu trat und einen Kreidestein aufhob. In einen schwarzen Basaltfelsen ritzte er nur dieses einzige Wort: Atlantis.“
Die abenteuerliche Reise des Kapitän Nemo durch die Weltmeere unter dem Titel „20.000 Meilen unter den Meeren“ ist einer der berühmtesten Romane des französischen Schriftstellers Jules Verne (1825-1905), der als Erfinder der Science-Fiction gilt. Und natürlich erinnert man sich angesichts des Titels auch gern an die 1954 entstandene Verfilmung von Walt Disney.
Martin Bross hat den ca. 600 Seiten der Vorlage nicht nur die bekannten, sondern auch ein paar von den Filmemachern unterschlagene Szenen entnommen und daraus einen spannenden Abend mit überraschenden Licht- und Toneffekten gestaltet. Steigen sie ein in die Nautilus und lassen Sie sich entführen in eine geheimnisvolle und unbekannte Welt 20.000 Meilen unter den Meeren.
Martin Bross lebt als freier Schauspieler, Sprecher und Autor in Bonn. Er war bereits an diversen Bühnen engagiert, u.a. in Heidelberg, Mainz, Wiesbaden, Mannheim, Bonn, Hamburg und Mülheim. Zudem spielte er in verschiedenen Fernseh-, und Kinoproduktionen mit. Als Sprecher in Hörspielen und Features arbeitet er für den WDR und andere Rundfunkanstalten.

Posted on
This post is filed under Allgemein
Melange Herbst 3

Blut ist dicker als Wasser – Mord und Menü nach Edgar Wallace

Termine: 26.1.2019 und 23.2.2019 , jeweils ab 19 Uhr

Melange im Marples
Eintritt: 45,50 Euro p.P. (inkl. 3-Gänge-Menü)
Das saisonale Menü ist auch als vegane Variante erhältlich
Plätze können ab sofort vorgemerkt werden.

Blut ist dicker als Wasser. Menü und Mord nach Edgar Wallace
mit Caroline Keufen und Martin Bross

Davor zittert jeder Veranstalter: Das Restaurant ist voll besetzt, das Publikum wartet, aber die Schauspieler sind nicht da. Sie stehen im Stau, nur zwei Techniker mit ein paar Requisiten waren schon vorgefahren. Sie versuchen, den Abend zu retten, und spielen furchtlos alle Rollen. Dabei kommt es natürlich zu einigen komödiantischen Verwicklungen.
Die Handlung des Stücks könnte Fans britischer Kriminalliteratur im Stile von Edgar Wallace oder Agatha Christie bekannt vorkommen. In einem alten, abgeschiedenen Schloss wird das Testament eines reichen Lords eröffnet. Die geldgierige Verwandtschaft erwartet eine Überraschung: Sie muss erst einmal eine gewisse Zeit zusammen verbringen, bevor es ans Erben geht. Schon bald kommt es zu mysteriösen Todesfällen. Da gibt es einen Anwalt, der in Abwesenheit von Scotland Yard für Recht und Ordnung sorgt, eine snobistische Lady, ihren abgedrehten Musikersohn, einen wahnsinnig wirkenden unehelichen Sohn des Lords, der auf den seltsamen Namen Kinski hört, einen skurrilen Butler und viele andere Personen. Durch das energiegeladene Spiel und die ständigen Rollenwechsel bekommt der Krimi viel parodistischen Humor. Das Publikum darf am Ende mitraten, wer der gewissenlose Mörder ist.
Blut ist dicker als Wasser“ ist ein kurzweiliger Abend, der Krimiklischees auf die Schippe nimmt und doch großen Respekt zeigt vor den Meistern der mörderischen Unterhaltung.
„Die Zuschauer erlebten eine unglaublich witzige Vorführung. Die schauspielerische Leistung war tatsächlich außergewöhnlich: ein Verwirrspiel um die Handlung der Wallace-Geschichte ‚Das indische Halstuch’“ (Westfälische Rundschau).
„Mit seiner speziellen Machart war das Krimi-Dinner erfreulich anders als andere Mord-Mahlzeiten. Ein Schauspiel aller erster Güte. Das Zwei-Personen-Stück nimmt das ansonsten blutrünstige Morden heiter aufs Korn, persifliert es galant und bleibt dabei stets spannend“ (Ruhrnachrichten)

Posted on
This post is filed under Allgemein
33579916_10204417216986059_1372045564908142592_n

9. Stammtisch der Deutschen Sherlock Holmes Gesellschaft in Dortmund

Termin:  5. April 2019 , ab 19 Uhr

Alle Mitglieder der Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft, Leser des Baker Street Chronicle und Sherlock-Holmes-Interessierten sind herzlich zum 6. offiziellen DSHG-Stammtisch in Dortmund eingeladen!

Eine Kleinigkeit Essen, etwas Trinken und über Sherlock Holmes plaudern – vor allem aber Mitglieder, Fans und neue Freunde kennenlernen… Wir und Paul Brian Furey freuen uns sehr auf euer Kommen!

Jeder zahlt natürlich selbst – aber RESERVIERUNG unbedingt erforderlich: Mail an info@Sherlock-Holmes-Gesellschaft.de

 

Posted on
This post is filed under Allgemein

Outlander Stammtisch Dortmund

outlanderEin Stammtisch für alle Interessierten rund um die Highland Saga von Diana Gabaldon.
Gegründet von Mitgliedern der FB Gruppen “ Outlander Deutschland“ und “ Outlander Germany – German Sassenachs“, bietet der Stammtisch Platz für viele Gespräche.
Lesen Sie die Bücher, oder gucken die Serie? Oder beides?
Waren Sie schon mal in Schottland, oder planen Sie sie eine Reise dorthin? Interessieren Sie sich für Highland Games, Whisky und schottische Küche?
Dann kommen Sie vorbei! Rufen Sie uns bitte an und reservieren Sie einen Platz.

Termine:

13.Juli 2018

Posted on
This post is filed under Allgemein

Mord im Orient Express – Murder Mystery NIGHT, Station Marples

mioDer Orient Express macht Station im Marples! Sichere Dir eine Rolle und spiel´ bei der MURDER-MYSTERY NIGHT um Dein Leben!

Du hast Mord im Orient Express als Buch gelesen und dir die Romanfiguren bildblich im Kopf vorgestellt? Du hast den Film geguckt und mitangesehen wie andere die Romanvorlage interpretiert haben? Dann erfahre jetzt die konsequente Steigerung und erlebe Orient-Express als Live-Rollenspiel bei einer MURDER-MYSTERY NIGHT! Hier hast Du die Gelegenheit die Romanfiguren selbst zu spielen und so den Ausgang der Geschichte aktiv mitzugestalten. Vielleicht endet Deine Fahrt im Orient Express anders, als Du es vom Buch oder dem Film her kennst… Komm als Racheengel zum Zug und finde es heraus!

Leistungen:
– Orient-Express Buffet, (zzgl. Getränke)
– Spielmaterial (Rollenheft, Accessoires & Requisiten)

Voranmeldung erforderlich. Tickets online erhältlich oder direkt vor Ort im Marples. Abendgarderobe im Stil der 20er Jahre willkommen!

Fahrplan Orient-Express, Station Marples:
– 15:00 Uhr – Einfahrt Marples
– 15:05 Uhr – Billett-Kontrolle und Platzzuweisung (Rollenvergabe)
– 15:20 Uhr – Sekt-Empfang im Speisewagon
– 15:30 Uhr – Einführung & Spiel
– 17:15 Uhr – „Who-Is-Who-Runde“
– 18 Uhr – Ende und Abfahrt

Weitere Details zu MURDER-MYSTERY NIGHT:
http://www.private-mystery.com/

Weitere Details zum Mord im Orient Express – dem Live-Rollenspiel:
http://www.private-mystery.com/live-rollenspiele/mord-im-orient-express/

 

Termine:

Sonntag, 3. März
Sonntag, 2. Juni
Sonntag, 4. August
Sonntag, 29. September
Sonntag, 1. Dezember
Posted on
This post is filed under Allgemein

Marples Curry Club

Homepage Curry ClubMarples Curry Club – jede zweite Woche im Monat widmen wir unsere Wochenkarte den Curries aus verschiedenen Ländern. Der Begriff „Kaari“ kommt aus dem Tamilischen und bedeutet Sauce.
Alleine in Indien gibt es viele verschiedene Zubereitungsarten und Varianten, dazu kommen die anderen asiatischen Länder wie Malaysia, Sri Lanka und Thailand, in denen mit den wunderbarsten Gewürzen gekocht wird.
Gehen Sie mit uns auf die Reise und entdecken Sie in jeder zweiten Woche des Monats Curries (mit und ohne Fleisch), Gewürzreis, Curry Cooler, Lassi, leckere Vorspeisen, exotische Nachspeisen.

Die aktuelle Wochenkarte erhalten Sie jeweils auf unserer Facebookseite

Posted on
This post is filed under Allgemein