Das Todesspiel des Doktor M – Wahnsinn, Morde und Menü

todesspielEin neues kriminelles Dinner mit Caroline Keufen und Martin Bross!
Ein ebenso genialer wie wahnsinniger Wissenschaftler will die Weltherrschaft erlangen. Er ist hinter den neu entwickelten Waffen her, die einem Multimillionär gehören.
Doch der hat seine eigenen Pläne und keinesfalls Lust, zum Rädchen im Getriebe des geheimnisvollen Doktor M. zu werden. Der Verbrecher arbeitet mit allen Mitteln, Hypnose, Verführung, Gewalt. Und das Publikum wird Zeuge, wie Kommissar Lohmann und eine Polizei-Psychologin das Geheimnis zu lüften versuchen. Denn bisher haben sie angenommen, der verrückte Doktor M. sei schon vor vielen Jahren in einer Nervenheilanstalt verstorben.

Zwei Schauspieler im fliegenden Rollenwechsel und eine spannende Handlung mit vielen komödiantischen Verwicklungen und satirischen Pointen. Hinter welcher Maske verbirgt sich der finstere Doktor M.?

Eintritt: 45,50 Euro (inkl. 3-Gänge-Menü)

Eine vegetarische Menü Option ist erhältlich, das Menü wird bald bekanntgegeben.
Reservierungen werden ab sofort entgegengenommen, die Karten sind bald käuflich erhältlich.

Samstag, 8. Februar 2020, 19:00 Uhr
Samstag, 14. März 2020, 19:00 Uhr

Posted on
This post is filed under Allgemein

Schreib einen Kommentar