18.11.17 – Das Gespenst von Canterville – Live Hörspiel

cantervilleWer kennt ihn nicht- den Blutfleck, der sich nicht wegwischen lässt?

Als die amerikanische Familie Otis das Schloss Canterville kauft, ist dieser immer wiederkehrende Fleck nur der Anfang einer turbulenten Geistergeschichte. Das Gespenst von Canterville will, wie es sich für ein ordentliches Gespenst gehört, den Amerikanern gehörig das Gruseln lehren. Aber es rechnet nicht mit der Unerschrockenheit der neuen Schlossbewohner Und schon bald ist es das Gespenst, das sich gruselt.
Der Schauspieler Martin Bross liest und spielt diese Erzählung und erweckt die Figuren der Handlung zum Leben.
Begleitet von geheimnisvollen Licht-und Toneffekten führt die Stimme von Martin Bross tief in das Geheimniss um Sir Simon, dem Gespenst von Canterville.
Der Eintritt beträgt inkl. 3- Gänge Menü 45,50Euro.
Die Karten sind ab sofort im Vorverkauf im Marples erhältlich. 0231/70020071

Samstag, 18. November, 19:00 Uhr

Posted on
This post is filed under Allgemein

06.12.17 / 09.12.17/ 13.12.17 – Charles Dickens: Ein Weihnachtslied in Prosa

Erzähltheater-Abend mit Achim Brock
Charles Dickens (1812-1870) ist bis heute einer der meistgelesenen Schriftsteller der englischen Literatur. Mit Oliver Twist, Nicholas Nickleby oder David Copperfield hat er unvergessliche literarische Figuren geschaffen. 1843 schrieb Dickens „A Christmas Carol in Prose“, die berühmte Weihnachtsgeschichte.

Lauschen Sie dem Schauspieler und Erzähler Achim Brock, und folgen Sie ihm in das London des 19. Jahrhunderts! Schreiten Sie durch dichten Nebel und eisige Kälte auf ein dunkles, graues Gebäude zu und lernen Sie den Besitzer Scrooge kennen, der ein habgieriger alter Sünder ist, verschwiegen, verschlossen und einsam wie eine Auster. Am Heiligen Abend erscheinen dem alten Geizhals drei Geister in Folge. Hören Sie von der wunderbaren Wandlung des Ebenezer Scrooge!

Und dazu gibt es ein phantastisches Menü mit Kostproben aus der traditionellen britischen Küche und Mulled Wine.

Teilnahme nur mit Voranmeldung! Wir bitten um telefonische Reservierung unter 0231/70020071

Mittwoch, 6. Dezember, 19.00 Uhr
Samstag, 9. Dezember, 19.00 Uhr
Mittwoch, 9. Dezember, 19.00 Uhr
Eintritt: 45,50 Euro (inkl. 3-Gänge-Menü, auf Wunsch vegetarisch)

Posted on
This post is filed under Allgemein