über Paul

Paul Brian Furey wurde in den 60er Jahren geboren und ist in Südengland aufgewachsen. Seine Heimatinsel Hayling Island ist ein sehr idyllischer Ort, geprägt vom Leben am Meer und dem ländlichen Hampshire.
Der kleine Paul verbrachte viel Zeit in der Küche seiner Großmutter, wo er das weltbeste Curry und traditionelle britische Gerichte kennenlernte.

Am Southdowns College durchlief Paul eine vielschichtige Ausbildung als Koch in der klassischen französischen Küche, Patissier , Somelier und Restaurantfachmann, die er mit dem Erwerb der City & Guilds of London- Zertifikate abschloss.

Unter den nachfolgenden beruflichen Tätigkeiten war die Arbeit auf dem Kreuzfahrtschiff Queen Elisabeth II / Cunard für ihn am prägendsten. Fast vier Jahre fuhr Paul mit der QEII um die Welt, bis es ihn wieder ans Festland zog.

Seit 1997 ist Deutschland seine neue Heimat.